Der Freundeskreis KJG-Zeltlager Forchheim e.V.
entstand aus einer losen Verbindung von Gleichgesinnten, die sich
in den 80er-Jahren zusammenfanden und sich für den Fortbestand
und die nachhaltige Unterstützung des Zeltlagers einsetzen wollten.

Die Gruppe wuchs stetig an und die Aufgaben wurden immer komplexer.
1993 gab man sich einen Namen und installierte nachfolgend
verschiedene Aktivitäten, die auch die Unterstützung bedürftiger Familien
und sozialer Einrichtungen zum Ziel haben.
Der große Erfolg unserer Aktivitäten und die damit verbundene
Spendenaktivität mündeten im September 2003 in einen eingetragenen Verein.

Derzeit haben wir 135 Mitglieder die in allen Alterschichten vertreten sind.

Mitglied kann jeder werden der Mitglied des Lagerteams war,
beim Auf- und Abbau des Zeltlagers geholfen hat
oder in sonstiger besonderer Weise beim KJG-Zeltlager oder
beim Verein Verdienste erworben hat oder noch erwerben will.


Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit jährlich 10 Euro.